1-905-631-2875 | 1-866-991-1704 | Email | Partnerportal | de

Was ist Advanced Rendering?

Die Advanced Rendering-Technologie hebt die grundlegende PDF-Konvertierung von Dokumenten auf eine höhere Stufe. Sie integriert diese in gängige Enterprise Content Management (ECM)-Systeme und automatisiert die Konvertierung von Inhalten verschiedenster Herkunft in besser handhabbare und brauchbare Formate und ermöglicht die Anreicherung der Dokumente auf jeder der vier Stufen der Dokumentenverarbeitung.

Das Adlib Advanced Rendering zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Originalgetreue Konvertierung von mehr als  400 Dateitypen, einschließlich MS Office Office, Lotus Notes, CAD-Zeichnungen, Bilder, Faxe, Scans, E-Mails, Karten, Formulare, Diagramme und weitere Inhaltstypen. 
  • Konvertierung von Bildern in vollständig durchsuchbare PDFs, einschließlich JPG, CAD-und Vektor-Grafik, durch fortschrittliche optische Zeichenerkennung (OCR), Unterstützung für Barcode- und Optical Mark Recognition (OMR).
  • Automatisierte Veröffentlichung in PDF/A für einen konsistenten, langfristigen Zugriff und eine Archivierung, die eine langfristige Abhängigkeit von systemeigenen Anwendungen beseitigt.
  • Intelligente und automatisierte Zusammenstellung und Zusammenführung von Dokumenten mit der Anwendung von Inhaltsverzeichnissen, Kopf- und Fußzeilen, Wasserzeichen, aktiven Hyperlinks und Sicherheitseinstellungen.
  • Rendern von Dokumenten als Miniaturbilder zur Überprüfung der Inhalte vor Auswahl und Download des vollständigen Dokuments.
  • Metadaten-gesteuertes Rendern für Dokumenten-Workflows, die Geschäftsprozesse automatisieren.
  • Verbesserte Suchfunktionen durch automatisierte Konvertierung von Grafikdateien, CAD-Zeichnungen, Bildern und Diagrammen in vollständig durchsuchbare PDF-Dateien, die die Effizienz der Suche nach Inhalten verbessern.
  • Verbesserte Zusammenarbeit in Abteilungen, Unternehmenseinheiten und im gesamten Unternehmen durch Automatisierung der Sammlung, Zusammenführung und Verbesserung von unterschiedlichen Dokumenten in plattformunabhängige PDF-Dateien, die leichter einsetzbar und gemeinsam nutzbar sind.

Das Adlib Advanced Rendering zeichnet sich außerdem durch eine professionelle Architektur mit folgenden Eigenschaften aus:

  • Konzernweiter Einsatz als gemeinschaftlicher Service zur Nutzung im gesamten Unternehmen, in einzelnen Abteilungen oder geografischen Bereichen.
  • Massive Skalierbarkeit, sodass zusätzliche Kapazitäten jederzeit hinzugefügt werden können, wenn die Menge der zu konvertierenden Dokumente größer wird.
  • Sicherung der Verfügbarkeit mit intelligenten Redundanzen, die die produktive Zeiten maximieren und jegliche Schwachstellen vermeiden.
  • Integrierbarkeit in die meisten gängigen ECM-, Workflow- und Geschäftsprozess-Management-Systeme einschließlich EMC Documentum, IBM FileNet, OpenText ECM Suite, Microsoft SharePoint, K2Nintex und Dassault ENOVIA.
  • Zentrales Jobmanagement, das Jobs intelligent und unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit und der Jobpriorität an die geeigneten Ressourcen weiterleitet und so eine erfolgreiche Ausführung des Jobs ohne Verluste gewährleistet.

Wenn Ihr jetziger Konvertierungs- und Rendering-Prozess nicht alle diese Funktionen aufweist, ist es an der Zeit  auf Advanced Rendering umzusteigen.

Unabhängig davonl, ob Sie Ihre Dokumentenprozesse nur um eine Lösung für eine einzelne Abteilung erweitern möchten oder eine unternehmensweit einsetzbare Lösung suchen, Adlib kann Ihnen helfen.

Kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Details.